Leben &
Schreiben

Leben &
Schreiben

Florian Wacker, geboren 1980 in Stuttgart, studierte Heilpädagogik und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er arbeitete in der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Jugendhilfe.

Florian Wacker veröffentlichte die Bücher Albuquerque (2014), Dahlenberger (2015), Stromland (2018) und Weiße Finsternis (2021). Sein Theaterstück Wolfserwartungsland wurde 2018 am Schauspiel Leipzig uraufgeführt.

Seit 2010 konzipiert und entwickelt er Websites.

Für seine literarischen Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien. Er lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main und schreibt Prosa, Dramatik und Code.

Termine