Geboren 1980 in Stuttgart, Studium der Heilpädagogik und mehrjährige Tätigkeit in der Kinder-und Jugendpsychiatrie, der Behindertenhilfe und der Jugendhilfe. Ab 2010 Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Schreiben wird zum Lebensmittelpunkt. 2014 der Erzählband Albuquerque und 2015 der Jugendroman Dahlenberger. 2018 der Roman Stromland und das erste Theaterstück Wolfserwartungsland am Schauspiel Leipzig.

Ich erzähle Geschichten. Auf Papier und im Web. Seit 2014 Code und Design als Creative Frontend Developer bei der Digitalagentur helllicht. Zusammenarbeit mit Autoren, Fotografen und Übersetzern. Ich gestalte zeitgemäße, intuitive Websites mit dem Fokus auf minimales Design und Typografie.

Texte von mir erscheinen im mairisch Verlag, im Verlagshaus Jacoby & Stuart, im Berlin Verlag und im Verlag der Autoren. Ich werde vertreten durch die Literaturagentur im Verlag der Autoren.

Kontakt
  • 2018 — Robert Gernhardt Preis
  • 2018 — Förderpreis beim 13. Harder Literaturpreis
  • 2017 — Mannheimer Stadtschreiber für Kinder- und Jugendliteratur
  • 2015 — Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg
  • 2015 — 2. Preisträger Schwäbischer Literaturpreis
  • 2015 — Limburg-Preis
  • 2014 — Finalist PROSANOVA-Literaturwettbewerb
  • 2014 — Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
  • 2013 — 3. Preisträger Schwäbischer Literaturpreis
  • 2013 — Nachwuchspreis Literaturwettbewerb Wartholz
  • 2013 — Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
  • 2011 — Werkstattstipendium der Jürgen Ponto-Stiftung
  • 2010 — 2. Preisträger MDR-Literaturwettbewerb