Journal — Latest

Der erste Augenblick – das Meer. Es ist wie ein kurzer Atemstillstand, ein leiser Schock, denn man weiß: gleich kommt da etwas hinter der Kuppe, dem Damm, der den Blick noch verstellt. Gleich wird es sich öffnen und wird einen hinausziehen, der Blick dann endlos, am Horizont streifend, etwas gerät in Bewegung ...
Lesen